Details zur Veranstaltung

PENSION SCHÖLLER

11.07.2024 20:30

Philipp Klapproth hat große Pläne für ein Nervensanatorium. Das ist eine Sache mit Zukunft, wird es doch seiner Meinung nach bald nur mehr Verrückte und Alte geben! Auch sein Neffe Alfred hat Pläne. Doch wie ein Künstlercafé eröffnen ohne Geld? Sein Onkel verspricht  Abhilfe, wenn Alfred ihn in eine Irrenanstalt führt. Kurzerhand wird so aus der harmlosen Pension Schöller mit ihren schrullig-liebenswürdigen Gästen ein Irrenhaus. Wie keine andere Komödie beweist die "Pension Schöller", dass man stets nur das sieht, was man sehen möchte, und dass es nie zu spät ist, um zu träumen.

Mitwirkende:

Ensemble:  Angelo Druckeschitz, Lena Druckeschitz, Lukas Eigl, Valentina Kaup, Barbara Persterer, Andreas Reicher, Thomas Vollmann, Thomas Wallner, Leonie Zettl

Regie: Petra Pauritsch

Licht- und Tontechnik: Nina Krammer

Orga-Team: Simone Andrich, Kristina Flecker

 

Tickets Onlineshop

Location:
Burgruine Voitsberg
Organizer:
Burghofspiele Voitsberg