скачать gta san andreas торрент

Ruf-Seminare

Erfahrene Refertinnen und Referenten werden auf Wunsch an die Theatergruppen vermittelt und helfen vor Ort, Theaterarbeit in ihrer Qualität und Vielfalt zu fördern.

 Weiter zum Theater-Ruf-Seminar Antragsformular! >>


FÖRDERRICHTLINIEN FÜR THEATER-RUF-SEMINARE

Ein Theater-Ruf-Seminar ist eine spezielle Form der praktischen Weiterbildung im außerberuflichen Theater.

Eine Theatergruppe engagiert eine/n Referenten/-in, um in der Gruppe – ganz gezielt und vor Ort – zu einem bestimmten Thema (z. B. Regie, Improvisation, Sprechtechnik, Textstriche, Stück-Einstieg, Körperarbeit, Bühnenbild) unter professioneller Anleitung zu arbeiten.

Ein zweites „Anwendungsgebiet“ der Theater-Ruf-Seminare ist die Produktionsberatung und Probenhilfe.Praktische Tipps und die Erfahrung einer außen stehenden Person sind bei der Erarbeitung eines Theaterstücks hilfreich.

Das Land Steiermark fördert solche Theater-Ruf-Seminare! 

Erstens durch Vermittlung eines Referenten bzw. einer Referentin durch den LAUT! und die Spielberatung des Landesjugendreferats (es gibt Trainer/‑innen und Fachberater/‑innen aus allen Theaterbereichen), und zweitens finanziell.

  • Das Referenten/‑innen-Honorar kann pro Theater-Ruf-Seminar max. € 720,– betragen.
    Das Land Steiermark, Ressort Jugend, Frauen, Familie und Bildung übernimmt bis zu zwei Drittel dieser Kosten. Die gesamte Abwicklung hierfür übernimmt der Landesverband für außerberufliches Theater in der Steiermark, LAUT!
  • Jede Art von Spesen des Referenten bzw. der Referentin (z. B. Fahrtkosten) und alle sonstigen Kosten (z. B. für Material, Raummiete) muss die Gruppe tragen.
  • Als Stundenlohn für den Referenten bzw. die Referentin gilt ein Richtwert von € 42,–.
    Die maximale Dauer eines Theater-Ruf-Seminars beträgt daher 17 Stunden.

Pro Theater-Ruf-Seminar können nicht mehr als € 720,- abgerechnet werden.

  • Für Seminare im außerschulischen Kinder- und Jugendtheater werden € 480,– 
  • Im Schultheater € 400,– 
  • Im außerberuflichen Theater € 360,– refundiert.

Pro Jahr können ca. 50 Theater-Rufseminare durchgeführt und vom Land Steiermark gefördert werden.


  Weiter zum Theater-Ruf-Seminar Antragsformular! >>